Pfarre Bad Häring z. Hl. Johannes d. Täufer

Jahresschluss Kinderweihnacht Rorate Rorate VS Nikolaus Besinnungsnachmittag Seniorennachmittag Kindersegnungsgottesdienst Tischtennisturnier Allerheiligen Pfarrausflug Weltmissionssonntag Bad Hofgastein Kaffeenachmittag Schutzengelandacht Erntedank Kapellenwanderung Kennenlernen Eröffnungsgottesdienst VS Bibelrundeausflug Abschied nehmen Ministrantenehrung † Theresia Eßl Familienpfarrausflug VS Schlussmesse Flohmarkt Fronleichnam Antonius Patrozinium Tag des Lebens Bittgang Erstkommunion Mitarbeiterausflug VS Maiandacht Maiausflug Kirchenfuehrung Maiandachten PGR Dank Tauferneuerung Ostersonntag Kinderkreuzweg Kirchturmuhr Krankensalbungsgottesdienst Palmsonntag Erstbeichte Hl. Josef-Messe Kindergottesdienst Sauberes Dorf Exerzitien VS Aschenkreuzgottesdienst Aschermittwoch Bobrennen

horizontal rule

Home
Nach oben

 

Besinnungsnachmittag

2. Dezember 2017

Es war ein Nachmittag mit vielen Parallelveranstaltungen - so war es eine kleine Gruppe von Einkehr-Suchenden, die sich im Raibasaal einfand und mit großer Aufmerksamkeit den Ausführungen von Herrn Pfarrassistenten Franz Reinhartshuber folgte und sich beständig angesprochen fühlte.
"Seid wachsam" - so lautete das Thema passend zu Beginn der Adventzeit. In der Zeit vor dem Weihnachtsfest sind wir besonders eingeladen, wachsam zu sein, und zwar in vielen Dimensionen des Menschsein:
* wachsam als Elternteil, Lehrer,... für jene, um die man sich kümmert - sie achtsam in ihrer Entwicklung begleiten und entsprechend ihrer Bedürfnisse lenken
* wachsam sein betreffend unser Herz - auf seine Reinheit achten, denn nur wer ein reines Herz hat, kann Aufgaben und Pläne mit anderen und für andere gut planen und durchführen
* wachsam sein betreffend unsere Gottesbeziehung - sie regelmäßig pflegen im Gebet und in der Kontemplation - um stets Hoffnung in sich zu tragen
* wachsam sein für die Strömungen der Zeit - Gefahren in der Politik, in der Arbeitswelt und im Umgang untereinander erkennen - seinem gefestigten christlichen Standpunkt treu bleiben
* wachsam sein für alles, was die Kirche betrifft und moderne Strömungen, die relativieren, kritisch hinterfragen - die Berufung zur Heiligkeit so leben, wie es das Zweite Vatikanische Konzil lehrt
Wir danken Herrn Pfarrassisstenten Franz Reinhartshuber für diesen wertvollen Nachmittag mit all ihren Bestärkungen für unseren Glauben und unser Christsein.

 

horizontal rule

Kontaktadresse:  Martina Pfandl, 6323 Bad Häring
                        m.pfandl@tsn.at                                                       18.03.2018