Pfarre Bad Häring z. Hl. Johannes d. Täufer

Jahresschluss Kinderweihnacht Rorate Rorate VS Nikolaus Besinnungsnachmittag Seniorennachmittag Kindersegnungsgottesdienst Tischtennisturnier Allerheiligen Pfarrausflug Weltmissionssonntag Bad Hofgastein Kaffeenachmittag Schutzengelandacht Erntedank Kapellenwanderung Kennenlernen Eröffnungsgottesdienst VS Bibelrundeausflug Abschied nehmen Ministrantenehrung † Theresia Eßl Familienpfarrausflug VS Schlussmesse Flohmarkt Fronleichnam Antonius Patrozinium Tag des Lebens Bittgang Erstkommunion Mitarbeiterausflug VS Maiandacht Maiausflug Kirchenfuehrung Maiandachten PGR Dank Tauferneuerung Ostersonntag Kinderkreuzweg Kirchturmuhr Krankensalbungsgottesdienst Palmsonntag Erstbeichte Hl. Josef-Messe Kindergottesdienst Sauberes Dorf Exerzitien VS Aschenkreuzgottesdienst Aschermittwoch Bobrennen

horizontal rule

Home
Nach oben

 

Erntedank

 24. September 2017

Regen in den Morgenstunden verhinderte in diesem Jahr die Erntedankprozession. So wurden Erntedank, das Diözesanfest der hl.  Rupert und Virgil sowie die Einsetzung der Barbarabruderschaft  im Rahmen des Festgottesdienstes, der vom Kirchenchor musikalisch begleitet wurde, in der Pfarrkirche gefeiert.
Herr Kaplan Thomas Ackermann zelebrierte an diesem Wochenende die Messen für uns. Am Vorabend brachte er uns in seiner Ansprache die Bedeutung der Heiligen in unserem Leben nahe - sie als Vorbilder zu sehen und sich mit ihrem Leben zu beschäftigen, prägt uns nachhaltig und gibt Leitlinien für unser Leben, macht uns Mut, selbst auf dem Weg der Heiligkeit unterwegs zu sein, an dem Ort, wo wir sind, und mit dem, was wir in der Gnade Gottes vermögen.
Beim Sonntagsgottesdienst nannte er das Tischgebet als täglichen Erntedank für das, was  Gott uns schenkt, und bedauerte es ebenso wie die Feiergemeinde, dass die jährliche Dankprozession in diesem Jahr ausfallen musste. Er bedachte die Bedeutung der bäuerlichen Arbeit, lud zum Teilen mit Notleidenden auf und erinnerte daran, mit Nahrungsmitteln nicht verschwenderisch zu sein, da wegen der ungerechten Verteilung immer noch Menschen hungern.
Herr Pfarrassistent Franz Reinhartshuber hieß Herrn Pfarrer Stanislav Gajdoš und Herrn Kaplan Thomas Ackermann nach unseren anderen Begrüßungsaktivitäten bei dieser Festmesse noch einmal willkommen. Nachdem unsere Diözesanpatrone Rupert und Virgil zur Missionierung in Osteuropa beigetragen hatten, sind wir nun umgekehrt dankbar, wenn ein Priester aus der Slowakei nach dem segensreichen Wirken von Herrn Pfarrer Rainer Hangler unser neuer Herr Pfarrer ist. Weiters bedankte er sich besonders bei der Landjugend für das Binden und Schmücken der Erntekrone sowie für das Mitgestalten der Messe mit den Fürbitten, ebenso beim Ortbauernobmann für das Vortragen der Lesung; weiters dankte er den Vereinen mit den Fahnenabordnungen für ihre Teilnahme und Ehrenbezeugung vor dem Leib Christi.
Im Namen des PGR lud er zur anschließenden Agape ein, für die in der Aula der VS hergerichtet war. Bei Wein, Saft und Brot dauerte es nicht lange, bis angeregt geplaudert wurde - gut umsorgt von den Mitgliedern des PGR und PKR.
Danke für diesen stets so verlässlichen Einsatz und den Humor, der immer begleitend dabei ist.

 

horizontal rule

Kontaktadresse:  Martina Pfandl, 6323 Bad Häring
                        m.pfandl@tsn.at                                                       18.03.2018