Pfarre Bad Häring z. Hl. Johannes d. Täufer

Verabschiedung Familiengottesdienst Mitarbeiterausflug Bibelrundeausflug Annamesse Familiengottesdienst Familienpfarrausflug Schulschlussgottesdienst Pfarrfest Flohmarkt Ministrantenausflug Tag des Lebens Bittgang Mariastein Erstkommunion Jugendgottesdienst Jungscharolympiade Maiandacht VS Tauferneuerung Exerzitien Ostermontag Ostersonntag Osternacht Kartage Kinderkreuzweg Palmsonntag Sauberes Dorf Kirchenführung Krankensalbungsgottesdienst KiGo Fastenzeit Erstbeichte Aschermittwoch Familiengottesdienst Caritassammler Gratulation Doktorat Blasiussegen Maria Lichtmess Ministranten-Kinobesuch PGR-Klausur Heilige Drei Könige Neujahr Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv

horizontal rule

Home
Nach oben

 

Jugendgottesdienst

 18. Mai 2019

Umsichtig und sehr gut vorbereitet wurde in den vergangenen acht Wochen der 1. Jugendgottesdienst in Bad Häring: Unter der Leitung von Judith Rueland und der Mithilfe von Ernst Larcher, Sandra Aufinger, Sonja Fuchs und Susanne Winkler hatten die Jugendlichen sich zunächst einmal zwanglos getroffen, dann die Lieder sowie die instrumentale Begleitung eingelernt und Texte vorbereitet - bei einigen Proben sind Fotos entstanden, die als Powerpointpräsentation beim Schlusslied abgespielt wurden.
Zum Thema Nächstenliebe sprachen die Jugendliche Texte und Herr Pfarrer Stefan Schantl machte in seiner Ansprache deutlich, was die eigentliche Bedeutung der Gebote ist: Gott sagt uns zu: Mit meiner Hilfe wirst du es schaffen. Wir haben die Freiheit, diese Hilfe anzunehmen oder auch nicht. Herausfordernd kann das Gebot der Nächstenliebe sein, wenn wir uns Menschen zuwenden müssen, denen wir nicht gerne begegnen. Aber auch dabei hilft uns Gott. Wir müssen nur darauf vertrauen.
Vor dem Schlusssegen bedankte sich Herr Pfarrer Stefan Schantl für die Mitgestaltung der Messe und für das Mitfeiern.
Ein spontaner Applaus nach dem Schlusslied drückte Dank und Lob für die Jugendlichen und alle, die mit ihnen vorbereitet hatten, aus
und soll zu weiteren Jugendgottesdiensten motivieren.

In einer kleiner Gesprächsrunde im Pfarrhof bestärkte Herr Pfarrer Stefan Schantl seinen Dank und fragte die Jugendlichen und ihre Begleiter, was in der Zeit der Vorbereitung und bei der Messe toll und motivierend gewesen sei: Zum einen war es die Ansprache des Herrn Pfarrers, der die Jugendlichen aufmerksam zugehört hatten,
und zum anderen war es die Gemeinschaft, die in den Treffen durch das Singen und Musizieren entstanden ist.
Ein wenig konnte diese Gemeinschaft an diesem Abend noch vertieft werden - bei einem gemütlichen Ausklang im Kurcafe.
   
 
 

   

   

 

horizontal rule

Kontaktadresse:  Martina Pfandl, 6323 Bad Häring
                        m.pfandl@tsn.at                                                       14.07.2019