Pfarre Bad Häring z. Hl. Johannes d. Täufer

Johanneswein 2015 Weihnachtshochamt 2015 Christmette 2015 Kinderweihnacht 2015 Weihnachten Seniorenwohnheim 2015 Rorategottesdienste 2015 Barbaragottesdienst 2015 Nikolaus 2015 Advent 2015 Christkoenig 2015 Besinnungsnachmittag 2015 Seniorennachmittag 2015 Kindersegnungsgottesdienst 2015 Seelensonntag 2015 Leonhardgottesdienst 2015 Allerheiligen 2015 Weltmissionssonntag 2015 Pfarrausflug 2015 Himalaja-Hilfe 2015 Schutzengelandacht 2015 Frauentreff 20 Jahre Segnung des SIEBEN Kapellenwanderung 2015 Pfarrfest 2015 Gratulation 2015 Kräuterweihe 2015 Bibelrundeausflug 2015 Toskana 2015 Familienpfarrausflug 2015 Mitarbeiterausflug 2015 Flohmarkt 2015 Tag des Lebens 2015 Fronleichnam 2015 Gedenkkreuz Schulmaiandacht 2015 Ministrantenradausflug 2015 Bitttage 2015 Erstkommunion 2015 Gemeinschaft Cenacolo 2015 Tauferneuerungsgottesdienst 2015 Osterhochamt 2015 Osternacht 2015 Karfreitag 2015 Kinderkreuzweg 2015 Gründonnerstag 2015 Palmsonntag 2015 Sauberes Dorf 2015 Exerzitien 2015 Kirchenfuehrung 2015 Kindergottesdienst 2015 Krankensalbungsgottesdienst 2015 Erstbeichte 2015 VS Aschenkreuzgottesdienst 2015 Aschenkreuzgottesdienst 2015 Maria Lichtmess 2015

horizontal rule

Home
Nach oben

 

Kinderkreuzweg

Die letzte Kreuzwegandacht der Fastenzeit wird am Karfreitag stets für die Kinder gestaltet. Herr PA Franz Reinhartshuber lädt zum Betrachten der Bilder und zum Mitbeten ein. Kinder sprechen die Fürbitten bei den verschiedenen Stationen. Bei der 12. Station, Jesus stirbt am Kreuz, dürfen alle ihre Sorgen zu Jesus zu bringen. Die  Kinder und auch manche Erwachsene legen dafür symbolisch Steine auf das Holzkreuz und bemühen sich um eine schöne Form. Anschließend wird "Gottes Liebe ist so wunderbar groß" gesungen, um den Tod Jesu als Zeichen von Gottes Liebe zu den Menschen besser zu verstehen und in das Schreckliche Hoffnung zu bringen.  Bei der 14. Station trifft es sich, dass das gezeigte Bild dasselbe Motiv enthält wie das bereits aufgestellte heilige Grab. Dort wird das Grab erst am Abend nach der Liturgie geöffnet, während auf dem Bild Jesus bereits zu sehen ist.
Zur Erinnerung an den Kreuzweg verteilt Herr PA Franz Reinhartshuber nach der Andacht kleine Kerzen mit einem Kreuzmotiv.

 

horizontal rule

Kontaktadresse:  Martina Pfandl, 6323 Bad Häring
                        m.pfandl@tsn.at                                                       25.10.2019