Pfarre Bad Häring z. Hl. Johannes d. Täufer

Pfarrausflug Berggottesdienst Ministrantentag Schutzengelandacht Erntedank Geburtstag Kapellenwanderung Familiengottesdienst Feldmesse Eröffnungsgottesdienst VS Miniradausflug Verabschiedung Familiengottesdienst Mitarbeiterausflug Bibelrundeausflug Annamesse Familiengottesdienst Familienpfarrausflug Schulschlussgottesdienst Pfarrfest Flohmarkt Ministrantenausflug Tag des Lebens Bittgang Mariastein Erstkommunion Jugendgottesdienst Jungscharolympiade Maiandacht VS Tauferneuerung Exerzitien Ostermontag Ostersonntag Osternacht Kartage Kinderkreuzweg Palmsonntag Sauberes Dorf Kirchenführung Krankensalbungsgottesdienst KiGo Fastenzeit Erstbeichte Aschermittwoch Familiengottesdienst Caritassammler Gratulation Doktorat Blasiussegen Maria Lichtmess Ministranten-Kinobesuch PGR-Klausur Heilige Drei Könige Neujahr Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv

horizontal rule

Home
Nach oben

 

Mitarbeiterausflug

 4. August 2019

Dies war der zweite schöne Ausflug innerhalb einer Woche - dieses Mal auf Einladung der Pfarre mit den treuen Mitarbeitern, die einfach da sind und sich darum kümmern, dass die Kirche gereinigt ist, dass die Wäsche gewaschen und gebügelt wird, die Kapellen bzw. die Kirche auf- und zugesperrt werden, die Rasen mähen und Schnee schaufeln, die in der Liturgie und im Kirchenchor mitwirken und den Mesnerdienst verrichten. Gut gelaunt waren wir unterwegs - woran auch Herr Kooperator Binu John, für den es vor der Verabschiedung der letzte Ausflug in unserer Pfarre war, mit seinem Humor Anteil hatte. Herr Pfarrer Stefan Schantl war ebenfalls dabei - bei diesem schönen Wetter mit dem Motorrad, um bei den einzelnen Zielen wieder zu uns zu stoßen, zur Geselligkeit beizutragen und für ihn noch neue Gesichter kennen zu lernen.
Nach der heiligen Messe in Bad Häring führte uns der Weg zunächst nach Zell am Ziller, wo wir in Hofers Wirtshäusl zu Mittag aßen, um dann zu Fuß oder mit dem Bus die Wallfahrtskirche Maria Rast aufzusuchen. Wir danken Herrn Dekan Dr. Ignaz Steinwender, der zum Mittagessen unser Gast war, dass er sich die Zeit genommen hat, uns diese bekannte Kirche und insgesamt die Pfarre Zell am Ziller vorzustellen. Seit etwa 360 Jahren ist Mariarast ein beliebter Wallfahrtsort, an dem im Jahreslauf regelmäßig Pilgergottesdienste gefeiert werden. Die Kirche liegt am Hainzenberg über Zell am Ziller, direkt an einem steilen Abhang - durch den Wald führt ein Fußweg entlang von Kreuzwegstationen, einer Lourdesgrotte und einer Ölbergkapelle hinauf. Den Mittelpunkt des Rokokoaltares bildet eine bekleidete Muttergottesstatue mit dem Jesuskind. Beeindruckend sind die Glasfenster und auch die Deckengemälde mit Szenen aus dem Marienleben. Das Gemälde an der Emporenbrüstung stellt die Weihe der Wallfahrtskirche dar.
Nach der Führung lud Herr Diakon Franz Reinhartshuber zu einer Andacht mit Wechselgesängen und Wechselgebeten ein, die vom Frauendreigesang musikalisch umrahmt wurde.
Anschließend erlebten wir eine landschaftlich beeindruckende Fahrt über den Gerlospass nach Bramberg - dort trafen wir uns zur Kaffeepause mit Herrn Pfarrer Stanislav Gajdos. Dieser freute sich sichtlich und zeigte uns danach die große Pfarrkirche, die dem hl. Laurentius und dem hl. Bartholomäus geweiht ist. Anschließend hielt er vor dem Allerheiligsten eine Marienandacht mit uns. Es war schön zu hören, dass er ab und zu mit ein wenig Wehmut an die Zeit bei uns zurückdenkt, obwohl er sich in Bramberg gut eingelebt hat, und ihm gute Erinnerungen geblieben sind. Mit einem Danke für diesen schönen Empfang, die Kirchenführung und die Andacht verabschiedeten wir uns von ihm und kehrten über den Pass Thurn und Kitzbühel wieder heim.
Unsere Wallfahrt war geprägt von einer fröhlichen inneren Gesinnung, von einem guten Miteinander-unterwegs-Sein - wofür sich Herr Diakon Franz Reinhartshuber am Ende der Fahrt in seinen  Schlussworten besonders bedankte.
 
 
 
 
   
   
 

   

   

 

horizontal rule

Kontaktadresse:  Martina Pfandl, 6323 Bad Häring
                        m.pfandl@tsn.at                                                       13.10.2019