Pfarre Bad Häring z. Hl. Johannes d. Täufer

Seniorennachmittag Messe und Firminformation Weltmissionssonntag Pfarrausflug Berggottesdienst Ministrantentag Schutzengelandacht Erntedank Geburtstag Kapellenwanderung Familiengottesdienst Feldmesse Eröffnungsgottesdienst VS Miniradausflug Verabschiedung Familiengottesdienst Mitarbeiterausflug Bibelrundeausflug Annamesse Familiengottesdienst Familienpfarrausflug Schulschlussgottesdienst Pfarrfest Flohmarkt Ministrantenausflug Tag des Lebens Bittgang Mariastein Erstkommunion Jugendgottesdienst Jungscharolympiade Maiandacht VS Tauferneuerung Exerzitien Ostermontag Ostersonntag Osternacht Kartage Kinderkreuzweg Palmsonntag Sauberes Dorf Kirchenführung Krankensalbungsgottesdienst KiGo Fastenzeit Erstbeichte Aschermittwoch Familiengottesdienst Caritassammler Gratulation Doktorat Blasiussegen Maria Lichtmess Ministranten-Kinobesuch PGR-Klausur Heilige Drei Könige Neujahr Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv

horizontal rule

Home
Nach oben

 

Ostermontag - Emmausgang

 22. April 2019

Familien und Ministranten waren eingeladen, sich vor dem Kurzentrum zu treffen: Herr Diakon Franz Reinhartshuber begrüßte die Kinder und die Erwachsenen, er freute sich über diese Pilgergruppe und betrachtete mit allen anhand eines Bildes die beiden Jünger, die nach Emmaus unterwegs waren und sich über das Unbegreifliche um Jesu Tod unterhielten. Da ging Jesus mit ihnen mit und erläuterte ihnen den Sinn der Schrift. Das tat ihnen gut und sie luden ihn ein, bei ihnen zu bleiben. Was sich dann ereignete, verriet er noch nicht - das sollten wir dann in der Kirche erfahren. Gemeinsam sprachen wir ein Segensgebet und machten uns durch den Kurpark auf den Weg in die Pfarrkirche. Dort war bereits für die Taufe von zwei Babys vorbereitet worden. Es war besonders für die Kinder schön, diese Feier unmittelbar erleben zu dürfen und auch mitfeiern zu können, z. B. das Taufversprechen zu leisten. Da wir einen Familiengottesdienst feierten, sprachen Kinder und Jugendliche Kyrierufe und Fürbitten und Herr Pfarrer Stefan Schantl bezog die Kinder in seine Ansprache ein - sie hatten gut aufgepasst und wussten, dass sie Jesus nach dem Beten beim Brotbrechen erkannt hatten. Und dann war er ihren Augen entschwunden - denn er war nun im Brot da, so wie er in jeder Messe in den gewandelten Hostien da ist und zu uns kommt. Auch an die Tauffamilien richtete er Worte betreffend die Bedeutung der Taufe, mit der die Kinder gottzugehörig werden und durch seine Engel unter seinem Schutz stehen.
Familie Egger hatte sich anlässlich der Taufe dankenswerterweise um die sehr schöne musikalische Umrahmung gekümmert und für einen Familiengottesdienst mit Tauffeier gemeinsam mit dem Herrn Pfarrer passende Lieder aus dem Gotteslob ausgewählt - sodass die Feiergemeinde gerne mitsang.
Vor dem Schlusssegen lud Herr Diakon Franz Reinhartshuber zum anschließenden Pfarrcafe ein, das Ministranten  zuverlässig mit ein wenig Unterstützung vorbereitet hatten - beim Aufbau geholfen und Kuchen spendiert hatten, und bei dem sie wieder sehr aufmerksam und mit Geschick bedienten. Ein Danke gilt allen, die sich dabei irgendwie eingebracht haben.
 
 
 
   
 

   

 

horizontal rule

Kontaktadresse:  Martina Pfandl, 6323 Bad Häring
                        m.pfandl@tsn.at                                                       17.11.2019