Pfarre Bad Häring z. Hl. Johannes d. Täufer

Johanneswein 2015 Weihnachtshochamt 2015 Christmette 2015 Kinderweihnacht 2015 Weihnachten Seniorenwohnheim 2015 Rorategottesdienste 2015 Barbaragottesdienst 2015 Nikolaus 2015 Advent 2015 Christkoenig 2015 Besinnungsnachmittag 2015 Seniorennachmittag 2015 Kindersegnungsgottesdienst 2015 Seelensonntag 2015 Leonhardgottesdienst 2015 Allerheiligen 2015 Weltmissionssonntag 2015 Pfarrausflug 2015 Himalaja-Hilfe 2015 Schutzengelandacht 2015 Frauentreff 20 Jahre Segnung des SIEBEN Kapellenwanderung 2015 Pfarrfest 2015 Gratulation 2015 Kräuterweihe 2015 Bibelrundeausflug 2015 Toskana 2015 Familienpfarrausflug 2015 Mitarbeiterausflug 2015 Flohmarkt 2015 Tag des Lebens 2015 Fronleichnam 2015 Gedenkkreuz Schulmaiandacht 2015 Ministrantenradausflug 2015 Bitttage 2015 Erstkommunion 2015 Gemeinschaft Cenacolo 2015 Tauferneuerungsgottesdienst 2015 Osterhochamt 2015 Osternacht 2015 Karfreitag 2015 Kinderkreuzweg 2015 Gründonnerstag 2015 Palmsonntag 2015 Sauberes Dorf 2015 Exerzitien 2015 Kirchenfuehrung 2015 Kindergottesdienst 2015 Krankensalbungsgottesdienst 2015 Erstbeichte 2015 VS Aschenkreuzgottesdienst 2015 Aschenkreuzgottesdienst 2015 Maria Lichtmess 2015

horizontal rule

Home
Nach oben
Toskana Tag 2
Toskana Tag 3
Toskana Tag 4
Toskana Tag 5
Toskana Tag 6

 

Pilgerreise in die Toskana

13. bis 18. Juli 2015

Voller Erwartung und gut gelaunt fand sich eine Gruppe von 39 Schwoichern und Bad Häringern am 13. Juli zur frühen Morgenstunde vor der Pfarrkirche in Schwoich ein, um nach der Feier der heiligen Messe zur Pilgerreise in die Toskana aufzubrechen.
Über den Brenner führte die Fahrt zunächst nach Verona, wo ein typisches italienisches Mittagessen auf die Genussatmosphäre der kommenden Woche einstimmte. Durch die Poebene und über den Apennin verlief die weitere Strecke bis nach Montecatini Terme, einem Kurort zwischen Florenz und Pisa, wo unsere Reisegruppe im Hotel Francia & Quirinale ausgezeichnet untergebracht war und die täglichen Ausflüge startete.
Von vier engagierten und fachlich kompetenten Stadtführerinnen begleitet, war es nicht schwierig, interessiert zuzuhören, zu schauen und einiges zu entdecken, über das man sonst hinweggesehen hätte. Beeindruckt von den imposanten Gebäuden, Kirchen und Landschaften gelang es sehr gut, die hohe Temperatur von etwa 40 °C während der Besichtigungstouren auszuhalten. Einerseits suchten die umsichtigen Stadtführerinnen stets Schattenplätze für ihre Ausführungen und zum anderen konnten wir uns darauf verlassen, dass uns bei der Rückkehr ein Bus mit klimaregulierter Temperatur erwartete, ebenso gekühlte Getränke, wofür Buschauffeur Franz verlässlich sorgte. Dafür sowie für den sicheren und verlässlichen Transport zu den Zielen gebührt ihm ein großes Danke.
Nahezu Luxus für das Wohlfühlen war es, dass Martin das Getränke- und Inkassoservice übernahm – abgesehen von einer Ausnahme: Das morgendliche Gesundheitsstamperl für den Verdauungstrakt  schenkte Herr Pfarrer Rainer Hangler persönlich aus und ohne Inkasso.
Im Bus und während der Mahlzeiten ergaben sich angeregte Gespräche und auch gelacht wurde viel.
Als Pilger unterwegs durften wir jeden Tag in einer anderen Kirche Gottesdienst feiern. Viktoria und Christina als Ministrantinnen und PA Franz Reinhartshuber als Lektor  ließen nichts Gewohntes vermissen.
Der größte Dank gilt Herrn Pfarrer Dr. Rainer Hangler - sowohl für das feierliche Zelebrieren der Messen wie auch für die gesamte umsichtige Reiseleitung dieser Fahrt mit den vielen unvergesslich tiefen Eindrücken. Es ist zudem schön, dass wir mit großer Dankbarkeit ihm gegenüber erleben dürfen, dass sich in den fünfzehn Jahren, die er in Schwoich und Bad Häring wirkt, die Gemeinschaft zwischen den beiden Pfarren tiefer entwickelt hat und man daher gerne Teil dieser großen Pfarrfamilie ist.

   
   
   
Weiter zu Tag 2
 

horizontal rule

Kontaktadresse:  Martina Pfandl, 6323 Bad Häring
                        m.pfandl@tsn.at                                                       18.03.2018