Pfarre Bad Häring z. Hl. Johannes d. Täufer

Kapellenwanderung Kennenlernen Eröffnungsgottesdienst VS Bibelrundeausflug Abschied nehmen Ministrantenehrung † Theresia Eßl Familienpfarrausflug VS Schlussmesse Flohmarkt Fronleichnam Antonius Patrozinium Tag des Lebens Bittgang Erstkommunion Mitarbeiterausflug VS Maiandacht Maiausflug Kirchenfuehrung Maiandachten PGR Dank Tauferneuerung Ostersonntag Kinderkreuzweg Kirchturmuhr Palmsonntag Krankensalbungsgottesdienst Erstbeichte Hl. Josef-Messe Kindergottesdienst Sauberes Dorf Exerzitien VS Aschenkreuzgottesdienst Aschermittwoch Bobrennen Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv

horizontal rule

Home
Nach oben

 

Beginn der Fastenzeit

 3. März 2017

Am Freitag feierte die VS Bad Häring den Aschenkreuzgottesdienst. Eine der beiden ersten Klassen spielte bei einer Geschichte mit, die von Oma Anna erzählte. Sie war traurig, weil Opa Hans gestorben war, und es fehlte ihr die Freude zur Gartenarbeit - bis sie sich von der Nachbarin und ihren Kindern anstecken ließ, die zu Hilfe kamen. Zuletzt düngte sie den Rosenstrauch, den Opa Hans gepflanzt hatte, und zwar mit Holzasche, damit er besonders schön blühen würde. Dazu passend sprachen Kinder die Kyrierufe und später die Fürbitten. Herr Pfarrer Rainer Hangler gab den Kindern mit einem Blick auf den Lesungstext und das Evangelium drei Anliegen für die Fastenzeit mit: zu beten, um Gott nahe zu kommen, zu verzichten, aber mit einem fröhlichen Gesicht und ohne große Worte darüber zu machen, und Freude zu bereiten, indem man hilft, verzeiht und versöhnt. Die Lieder, die gemeinsam gesungen wurden, ließen etwas von der richtigen Fastenfreude durchklingen und den Höhepunkt des Gottesdienstes bildete die Auflegung der geweihten Asche, die uns in der Fastenzeit stärken soll, damit wir den Glauben vertiefen, um in rechter Gesinnung Ostern zu feiern.
 

 

horizontal rule

Kontaktadresse:  Martina Pfandl, 6323 Bad Häring
                        m.pfandl@tsn.at                                                       06.08.2017